Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

Wettringen, 21.06.2015
Die Serie hat gehalten...
21065704k
.21065698kl21065750kl
..der Muskel auch. Bei der elften Auflage des Wettringer Brunnenlaufes, wie immer vom Lauftreff Wettringen um Karlheinz Ruppe ausgezeichnet organisiert, stand ich also zum elften Male am Marktplatz. Wie immer lagen 5 km vor mir und da sich 59 für die Fünf und nur 32 für die Zehn entschieden, dürfte es nicht zur Einsamkeit des Läufers kommen. Ausserdem wollte ich es ohnehin ruhig angehen lassen, da ich überhaupt nicht wusste, was mein Muskel im rechten Oberschenkel davon halten würde.
Start wie immer um 15 Uhr, zuerst war mal lockeres Laufen angesagt. Nach 500 Metern an der Tauberquelle zwickte es dann doch etwas, aber weitere 500 m später lief es dann rund. So beschleunigte ich dann doch und machte etliche Plätze gut. Auf einen Endspurt verzichtete ich aber diesmal, da wollte ich nichts mehr riskieren. Am Ende war ich nach 22:32 min als 14. zurück. So lernte ich nun auch die neue Streckenführung kennen, es geht ja nun in entgegensetzter Richtung und ist jetzt 200 m länger, also genau 5 km lang. Das wichtigste: der Muskel und die Serie haben gehalten...
Für die Bilder sorgte dankenswerterweise wieder Johanna Keil.