Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

Rosenberg, 02.04.2016
Doch mehr als nur ein Trainingslauf

Rosenberg 2016 Joerg BehrendtWieder einmal Neuland: Der Virngrund-Waldlauf in Rosenberg fand bereits zum 26. Male statt, doch ich bin noch nie dort gewesen. So war ich aber auch möglichst weit von Fürth weg - 100 km Luftlinie sollten einen sofortigen Super-GAU zunächst mal verhindern, aber zum Glück gab es dazu auch in nachherein keinen Anlass. Für einen flotteren Trainingslauf sollten es diesmal die 10 km sein. Die Ausschreibung versprach einen Waldrundkurs mit Anstiegen und sie stimmte auch. Der Wald schützte aber vor dem Wind. Vor dem Start war es noch recht frisch, doch dann kämpfte sich die Sonne durch die Saharastaub-Schwaden und es wurde angenehm warm. So hatte ich also das richtige Outfit gewählt.
320 Läufer und Läuferinnen versammelten sich im Wohngebiet am Start - ein großes Feld. Ich stellte mich gleich weiter hinten hin und nahm das Rennen in der Nähe von Manfred Bald auf. 2 Kilometer sah er mich vor sich, dann verlor er mich aus dem Blickfeld. Da, als wir schon im Wald unterwegs waren, war es mit den guten Vorsätzen eines Trainingslaufes vorbei. Ich drückte nun einfach mal auf das Tempo, aber ohne Uhr, nur nach Gefühl. Es ging nur durch den Wald, die Wege waren sehr gut, immer bergauf oder bergab. Ich ließ es einfach laufen und machte Platz für Platz gut. Jenseits der 5 km-Marke begann dann der endlose lange Anstieg. Als es kurz vor Kilometer Acht aus dem Wald herausging, war der höchste Punkt der Strecke in Sicht. Dann hieß es, sich umzustellen, denn ab sofort ging es überwiegend bergab. Wieder durch den Wald, dann war Rosenberg in Sicht. Der letzte Anstieg tat nochmal richtig weh, dann ging es dem Ziel entgegen. 45:52 min und Rang 63 Gesamt, Zehnter in der M50 - das passte für einen Lauf, der eigentlich n ur ein Trainingslauf sein sollte... Und das Kommen lohnte sich allemal: der Virngund -Waldlauf ist eine wunderschöne, familäre Veranstaltung, organisiert von Läufern für Läufer.
Foto: (C) Ralf Grimming, Rosenberg