Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

Sulzdorf, 11.04.2015
Und wieder in Sulzdorf110459001
Wie schon im Vorjahr ging es auch heuer wieder in den Schwäbisch-Haller Stadtteil Sulzdorf, wo der 3-Berge-Cup der Stadtwerke Schwäbisch Hall in seine zweite Runde ging. Natürlich sah man auch dort wieder zahlreiche bekannte Gesichter. Das Wetter passte - 15 Grad und trocken, nur der Wind frischte auf. Über das Rennen über 5km (mehr wollte ich mir aufgrund des Bahnrennens in Leutershausen nicht antun) gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen. Etwas Verwirrung herrschte vor dem Start. Zunächst hieß es, die Fünfer werden zwei Minuten nach den Zehnern gestartet - aber das war wohl eine Schnellschussidee, welche auch schnell wieder verworfen wurde. Die Startgerade verkraftet das 200-Köpfige Feld problemlos und es ging ja erst mal durch die breite Hauptstraße bergab durch Sulzdorf. Hier war erst mal Karacho angesagt. Hinter der Bahnunterführung teilten sich dann die Wege der beiden Strecken. Auf einem Begegnungsabschnitt konnte man sehen, wer vor einem lag (Benedikt Schurr ganz vorne) und wer hinter einem war. Es ging nun leicht bergauf und dem Wind entgegen. Die Plätze schienen vergeben. Nach dem letzten Anstieg an der Bahnbrücke ging es mit Rückenwind dem noch 1,5 km entfernten Ziel entgegen. Ein Jungspund überholte noch, dann war es geschafft: 20:46 min, Rang 15 und nach dem Zieleinlauf relativ locker. Das Teminal zum Urkundenausdrucken konnte schneller wieder abgebaut werden, als es aufgebaut war: Sebastian hatte gerade noch 5 Blatt Urkundenpapier...
Bild: Stadtwerke Schwäbisch Hall