Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

Terminübersicht

Dürrwangen, 30.01.2014
Der Terminkalender komplettiert sich
Der Terminkalender im Kreis Ansbach dürfte sich nun so ziemlich komplettiert haben. Auch der TSV Dürrwangen hat nun seinen Termin gefunden: der nunmehr schon 7. Lauf zur Alten Kappel geht am Sonntag, den 25. Mai über die Bühne. Zehn und fünf Kilometer und Schülerläufe über 1300 m stehen ab 9:30 Uhr auf dem Programm - Ausschreibung hier
Doch dem aufmerksamen Betrachter des Kalenders fallen auch einige Änderungen auf dem Programm. 24 Jahre lang fand der Leutershäuser Triathlon Anfang Juli statt, in diesem Jahr, wo das runde Jubiläum begannen wird, stürzen sich die Triathleten bereits Ende Juni in die mehr oder weniger warmen Fluten der Altmühl und zwar genau am Samstag, den 21. Juni ab 14 Uhr - Informationen unter www.tv-leutershausen.de . Und wer es schafft, kann dann um 17 Uhr mitr seinem Team zum 24. Staffellauf um die Dinkelsbühler Altstadt am Start stehen, siehe www.brieck.de/la . Ein Donnerstabend war auch immer schon reserviert für das Steffi-Fuchs-Sportfest in Dinkelsbühl, doch in diesem Jahr wird es aufgrund der Fussball-WM ein Mittwochabend sein. So können also bereits am Mittwoch, den 25. Juni im Stadion an der Alten Promenade die 5000 m oder die Meile gelaufen werden, Infos unter www.brieck.de/la . Am Mittwoch, den 9. Juli gilt es ein weiteres Jubiläum zu feiern, denn zum zehnten Mal geht ab 18 Uhr der Ansbacher Läufertag über die Bühne. Doch er wird nicht in Ansbach, sondern aller Voraussicht nach in Leutershausen im Stadion am Lindenhain stattfinden und der Grund ist ein erfreulicher: Die Ansbacher Bühne am THG wird saniert - siehe www.tsv1860ansbach.de . Und dann gibt es auch eine einmalige Angelegenheit: Die St.Wenzeslaus-Kirche in Wieseth wird 100 und daher gibt es einen Wenzeslauf. Der erste Startschuss fällt am Samstag, den 20. September um 14 Uhr eben an der weithin sichtbaren Kirche St. Wenzeslaus - http://wenzeslauf.jimdo.com/ . Und selbst, wer den Terminkalender mit der Lupe durchsucht - eine Traditionsveranstaltung wird in diesem Jahr fehlen. Die größte Laufsportveranstaltung im Landkreis, der Herrieder Stadtlauf, geht nach 15 Auflagen in eine Pause, siehe www.stadtlauf-herrieden.de
Auch wenn also aus dem angedachten Ansbacher Laufcup wohl nichts geworden ist - der Terminkalender in Stadt und Kreis ist mehr als reichlich gefüllt - und um den Kreis gibt es übrigens keine Mauer - auch die Nachbarkreise bieten schöne und besuchenswerte Veranstaltungen. Manchmal müsste man sich teilen können...