Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

http://triathlon.tvl.de/dreikonigslauf/ 

Lauingen, 06.01.2018
Starke Teams aus Dinkelsbühl und Feuchtwangen
Mit zahlreichen guten Altersklassenplatzierungen konnten sich die Läufer des TSV Dinkelsbühl und des Tus Feuchtwangen beim 21. Dreikönigskauf in Lauingen sehr gut in Szene setzen. Der 5 km lange Rundkurs verlief entlang rund um den Auensee und entlang der hochwasserführenden Donau und enthielt auch einige schlammige Abschnitte. Lauingen2018 Start5km
Unter 143 Finishern über 5 km erreichte Moritz Meyer (TuS Feuchtwangen) nach 19:19 min als Sechster das Ziel und erwies sich damit als schnellster Jugendlicher der U20. Der Dürrwanger Franz-Josef Heller (TSV Dinkelsbühl) entschied in 19:30 min als Gesamtachter seine neue Altersklasse M50 für sich. Sein Sohn Tobias Heller folgte in 20:00 min als Neunter und wurde in der U20 damit Zweiter. Die drei weiteren Vertreter des TSV Dinkelsbühl durften ebenfalls auf das Podium: Jonas Schmidt nach 21:11 min als Sieger der U14, Hans Schmid nach 21:32 min als Dritter der M45 und Karl Rieck nach 22:54 min als Zweiter der U18.
197 Finisher waren es über 10 km. Martin Meyer (TuS Feuchtwangen) finishte nach 48:41 min als Zwölfter der M45 und Wolfgang Rieck (TSV Dinkelsbühl) in 55:04 min als Fünfter der M60.
Foto: Peter Steiner