Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

Bilder

 

Neuendettelsau, 16.12.2017
Stimmungsvoller Adventslauf für einen guten Zweck
16127011 Start 3000

16127008 Schwab Beil
Zum zweiten Male lud die Leichtathletikabteilung des TSC Neuendettelsau zum Adventslauf ein. Der Erlös aus den Startgeldern des Benefizlaufes kam in voller Höhe der Bürgerstiftung zugute. Da es keine Vormeldungen gab, war sich das Team um Christian Sereny natürlich im unklaren, wie viele Starter es werden würden. Am Ende waren es deren 32, neun im Lauf der bis zu 13-Jährigen über 700 m und 23 anschließend beim Hauptlauf über 3,5 km.
Die Entscheidung über 3,5 km fiel auf der zweiten der fünf Runden. Christoph Raum (TSC Neuendettelsau), mit Babyjogger unterwegs, übernahm vom bis dato führenden Jörg Behrendt (TSV Ansbach) die Spitzenposition und sicherte sich ungefährdet den Tagessieg. Jörg Behrendt belegte ebenso deutlich Rang Zwei. Spannend war es im Kampf um den dritten Stockerlplatz. Samuel Müller und Yannik Rosenauer, beide vom TSC Neuendettelsau, bogen gemeinsam auf die kurze Zielgerade ein. Der Endspurt erforderte die gesamte Straßenbreite, brachte aber keine Entscheidung, so dass beide als Drittplatzierte geehrt wurden. Annika Bub von der Triathlonabteilung der TSG 08 Roth sicherte sich den Tagessieg bei den Damen. Als Zweite erreichten Hand in Hand die Lokalmatadorin Corinna Nüsse sowie Sofia Svenssen gemeinsam das Ziel.
Startfoto 3,5 km: Jan Sereny
16127006 Start 900

Die Nachwuchsläufer hatten so eine Runde um den Weihnachtsmarkt zu absolvieren. Kurz vor der letzten Kurve am Sternplatz konnte sich Moritz Schwab von Felix Beil absetzen und sicherte sich den Tagessieg. Rang 3 belegte Ricardo Schaub. Der Sieg bei den Mädchen ging an Hanna Beyerlein, gefolgt von Yaren Rosenauer und Franziska Strauss.