Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

Bilder

www.herrieder-aquathleten.de

Herrieden, 04.08.2017
Schwimmer Tobias Müller setzt sich gegen Läufer und Triathleten durch

04087046kl
Nach fünfjähriger Pause luden die Herrieder Aquathleten zum fünften Parkbad-Aquathlon ein. Trotz kurzfristiger Ankündigung gab es mit 55 Teilnehmern erfreulich guten Zuspruch.
DSC08448 kl
Die Erwachsenen mussten zunächst 600 m laufen, anschließend galt es, knapp 300 m zu schwimmen. Zum Abschluß folgten nochmals 1200 Laufmeter.DSC08445 kl Die drei Podiumsplätze blieben bei den gastgebenden Aquathleten. Erwartungsgemäß stürzte sich Bernd Wolfschläger als erster in die Fluten, doch auf dem verwinkelten Rundkurs durch alle Becken waren dann die starken Schwimmer im Vorteil. So gelang es Tobias Müller, im nassem Element einen Vorsprung herauszuschwimmen, den Wolfschläger, der als Vierter das Wasser verließ, trotz starker Laufleistung nicht mehr aufholen konnte. Triathlet Viktor Schlund entstieg als Zweiter dem Wasser, musste aber Wolfschläger passieren lassen und belegte am Ende Rang Drei. Christoph Wallewein, nach dem Schwimmen Dritter, belegte am Ende Rang Vier. Als schnellste Frau des Tages erwies sich Jane Wenninger (Vierkampfteam Herrieden), die sich mit 14 Sekunden Vorsprung knapp vor Nadine Kießling (Herrieder Aquathleten) durchsetzte.
Der Nachwuchs startete im Wasser, wo je nach Altersklasse 30 bis 90 Meter zurückzulegen waren, anschließend folgten 600 bis 1200 Laufmeter durch das hügelige Freibadgelände. Bei den Jüngsten der Jahrgänge 2008 bis 2010 setzte sich der neunjährige Samuel Wallewein (Triatus Feuchtwangen) mit 25 Sekunden Vorsprung deutlich durch. Bei den Mädchen erwies sich die achtjährige Svenja Baumann als die Tagesschnellste.
Bei den "Aquakids" der Jahrgänge 2005 bis 2007 siegten zwei Zwölfjährige. Frank Niklas (TuS Feucvhtwangen) passierte als Schnellste die Ziellinie, dahinter folgte mit Anne Lohbauer (Herrieder Aquathleten) bereits das schnellste Mädchen.
 04087095 Tobias Müller 04087096 Schlund 04087101 Wolfschlaeger