Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

http://meeting.lv-pliezhausen.de

Pliezhausen, 14.05.2017
Florian Bremm siegt über die Hindernisse

2017_Pliezhausen2Beim 27. Internationalen Läufermeeting in Pliezhausen konnte Florian Bremm (TV Leutershausen) die nächste Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften abhaken. Im Schönbuchstadion gab es wieder tolle Leis2017_Pliezhausen1tungen zu bestaunen. Insgesamt waren Athleten aus 16 Nationen am Start. Florian Bremm hatte diesmal über die 2.000 m Hindernis Strecke gemeldet, wo insgesamt 41 Läufer aus verschiedenen Altersklassen am Start waren. Im B-Lauf zeigte der Oberampfracher bei leichtem Regen von Beginn an ein sehr konzentriertes Rennen, welches er dann auf der Zielgeraden auch für sich entscheiden konnte. In 6:05,67 min erzielte er eine neue persönliche Bestleistung. Die DM -Norm von 6:30,00 minkonnte er deutlich unterbieten. In seiner Altersklasse U18 war er am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen.
Sehr zufrieden zeigte sich auch Landestrainer Jörg Stäcker. Denn mit Martin Grau (Männer), Niklas Buchholz (U20) und Flo (U18) waren alle Sieger über die 2.000 m Hindernis vom Stützpunkt Fürth/Erlangen. Der drei Jahre ältere Scheinfelder Theodor Schell (LSC Höchstadt) belegte im gleichen Wettbewerb der U20 in 6:19:55 min den achten Platz.