Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

Bilder 

www.weinturmlauf.org  Ergebnisse

Bad Windsheim, 19.03.2017
Samuel Bekele siegt auf der Königsdistanz
Ingo Hansch über 10 km Zweiter

19037013 Start HM
Der Wind war beim Bad Windsheimer Weinturmlauf schon oft ein Thema, bei der 16. Auflage aber besonders. Die kräftigen Böen stellen die i19037091 Bekele19037110 Viktor Muellernsgesamt 633 Finisher auf den überwiegend ungeschützten Strecken vor besondere Herausforderungen.
109 Starter entschieden für die Königsdisziplin, dem Halbmarathon. Zweimal galt es, auf den 21,1 Kilometern den Anstieg zum Weinturm zu bezwingen und viele hatten das Gefühl, als ob der Wind während der zweiten Runde stärker wurde. Die Endscheidung fiel nach knapp zehn Kilometern. Aus einer dreiköpfigen Spitzengruppe heraus verschärfte der für den Lauftreff Ansbach-Nord startende Samuel Bekele das Tempo und setzte sich an die Spitze. Die Führungsgruppe zerfiel sofort, nur der Würzburger Janek Binzen konnte annähernd folgen. Am Ende entschied der 21-jährige Bekele in angesichts der schwierigen Bedingungen ausgezeichneten 1:20:58 Std. das Rennen mit 18 Sekunden Vorsprung vor Binzen für sich. Rang drei  ging in 1:25:02 Std. an Oliver Bremer (TG Kitzingen). Bei den Damen setzte sich Lisa Witzel (LAC Quelle Fürth) in 1:39:06 Std. durch. Es folgten in 1:42:11 Jutta Stiegler (LG Erlangen) und in 1:47:38 Std. Andrea Lauf (ASC Ulm/Neu Ulm). Karin Häberlein vom Lauftreff Wettringen belegte in 1:50:07 Std. den vierten Platz.
19037052 Start 10 kmMit 222 Finishern fand das 10km-Rennen den größten Zuspruch. Schnell setzte sich Jan Fischer (Proactive Rorh) an die Spitze und lief in 36:36 m19037178 Ingo Hanschin e19037211 Florian Wiehlinen klaren Sieg heraus. Genau einsam kämpfte Ingo Hansch (Herrieder Aquathleten) an zweiter Stelle liegend gegen den Wind, der Bechhöfer finishte in 37:51 min. Den dritten Platz sicherte sich in 38:41 min der weitangereiste Dominik Herold (SC Oberursel). Der Bürgermeister von Bad Windsheim erwies sich als höflicher Gastgeber: Berndhard Kisch finishte nach 38:59 min als Vierter und überließ seinen Gästen die Stockerlplätze. Als schnellster Jugendlicher erwies sich der Rothenburger Florian Wiehl (TSV Ansbach), der sich trotz Muskelproblemen in 41:06 min durchsetzen konnte.  Die Triathletin Ulrike Schwalbe (ATS Kulmbach) erwies sich in 39:55 min als schnellste Frau. Es folgten in 40:40 min Sarah Hahn und in 41:52 min Sina Brauer (Laufteam Fürth 2010). Schnellste Jugendliche war hier in 52:03 min Lara Selina Frühwald (TSV Markt Erlbach).
125 Läufer und Läuferinnen absolvierten die 5,3-km-Distanz. Am Ende wurde es spannend: Der favorisierte Burgbernheimer Nico Ehrmann (LAC Quelle Fürth) setzte sich in 20:10 min nur mit fünf Sekunden Vorsprung gegen den Newcomer des TuS Feuchtwangen, Anton Dorokhov durch. Rang drei ging in 21:15 min an Dennis Riesch aus Nürnberg. Bei den Damen blieben die ersten fünf Plätze in der Region und der Jugend vorbehalten.  Katharina Schmidt (FC Gollhofen) setzte sich in 24:23 min vor Annelie Hank (TSV Marktbergel, 25:01 min) und Johanna Schmidt (FC Gollhofen, 26:41 min) durch. Es folgten Nadine Schönstein (TSV Burgbernheim) und Maja Ehrmann (TV Bad Windsheim).
Den Schülerlauf über 2,2 km mit 109 Finishern entschieden bei den Buben in 8:25 min Lucas Adler (TSV Markt Erlbach) und bei den Mädchen in 9:39 min Marie Krebelder (TSV Ipsheim) für sich.
Fotos: 2 x Jusra Steiner, Rest Jörg BehrendtIMG_8709 Start 5km

19037288 HM 19037167 Karin Häberlein 17037900 Ehrmann Steiner Behrendt

Sieger und Ergebnisse aus dem Kreis Ansbach:
Halbmarathon Männer (97 Finisher)
1. (1.MU30) Samuel Bekele (Lauftreff Ansbach-Nord) 1:20:58
2. (2.MU30) Janek Binzen (o.V.) 1:22:16
3. (3.MU30) Oliver Bremer (TG Kitzingen) 1:25:02
5. (1.M55) Friedrich Schübel (TV Gunzenhausen) 1:27:52
6. (1.M40) Holger Kreß (SV Unterwurmbach) 1:29:15
13. (1.M50) Viktor Müller (TV Heilsbronn) 1:32:59
16. (2.M40) Oliver Dürr (Electrolux Cooking Runners) 1:35:57
64. (9.M35) Gerd Meyer (Electrolux Cooking Runners) 1:54:03
73. (8.M55) Jürgen Klingenbeck (TSC Neuendettelsau) 1:59:01
93. (23.M50) Holger Brinkschulte (TSV Dinkelsbühl) 2:14:40

Halbmarathon Frauen (9 Finisherinnen)
1. (1.W30) Lisa Witzel (LAC Quelle Fürth) 1:39:06
2. (1.W50) Jutta Stiegler (LG Erlangen) 1:42:41
3. (1.W55) Andrea Laub (ASC Ulm/Neu-Ulm) 1:47:38
4. (1.W45) Karin Haeberlein (LT Wettringen) 1:50:07

10 km Männer (163 Finisherinnen)
1. (1.M35) Jan Fischer (Proactive Roth) 36:36
2. (1.M30) Ingo Hansch (Herrieder Aquathleten) 37:51
3. (2.M35) Dominik Herold (SC Oberursel) 38:41
4. (1.M40) Bernhard Kisch (Bad Windsheim) 38:59
6. (3.M35) Matthias Walter (Electrolux Cooking Runners) 39:39
10. (1.MJU20) Florian Wiehl (TSV 1860 Ansbach) 41:06
13. (5.M35) Tobias Schneider (team racesolution.de) 42:08
30. (6.M55) Walter Kalb (FFW Haundorf) 45:19
55. (9.M45) Frank Vüllers (TSV 1860 Ansbach) 48:39
56. (6.M30) Peter Finkenberger (SC Adelshofen) 49:04
73. (1.M65) Horst Schwegler (TSV 1860 Ansbach) 50:10
94. (3.M65) Walter Kübler (SV Unterwurmbach) 52:33
98. (6.M60) Karlheinz Ruppe (LT Wettringen) 53:01
129. (6.M65) Heinrich Weigl (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 56:51
145. (9.M60) Helmut Wittich (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 1:01:14

10 km Frauen  (59 Finisherinnen)
1. (1.W35) Ulrike Schwalbe (ATS Kulmbach) 39:55
2. (2.W35) Sarah Hahn (o.V.) 40:40
3. (1.W40) Sina Brauer (Laufteam Fürth 2010) 41:54
12. (3.W40) Ulrike Möhring (CTK Sportpark Neusitz) 51:04
15. (1.W45) Antje Marzok (Herrieder Aquathleten) 52:40
33. (3.W50) Susanne Schwab (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 57:43
35. (8.W40) Sandra Sobek (LT Wettringen) 58:13
40. (5.W50) Maria Schneider (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 58:41
45. (1.W55) carola utz-ruppe (LT Wettringen) 59:55
50. (6.W50) Pia Wellhöfer (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 1:02:06

5,3 km Männer (80 Finisher)
1. (1.MJU20) Nico Ehrmann (LAC Quelle Fürth) 20:10
2. (1.M30) Anton  Dorokhov (TuS Feuchtwangen) 20:15
3. (1.MU30) Dennis Riesch (Porsche Zentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen) 21:15
6. (1.MJU18) Moritz Meyer (TuS Feuchtwangen) 22:03
7. (1.M55) Jörg Behrendt (TSV 1860 Ansbach) 22:43
14. (1.MJU16) Marco Wieshammer (TuS Feuchtwangen) 24:40

5,3 km Frauen (45 Finisher)
1. (1.WJU20) Katharina Schmidt (FC Gollhofen) 24:23
2. (1.WJU18) Annelie Hank (TSV Marktbergel) 25:01
3. (2.WJU18) Johanna Schmidt (FC Gollhofen) 25:17
4. (2.WJU20) Nadine Schönstein (TSV Burgbernheim) 26:41
5. (3.WJU18) Maja Ehrmann (TV 1860 Bad Windsheim) 26:42
12. (3.W50) Beate Bauer (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 30:28
13. (1.W55) Marion Kapusta (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 30:28
34. (5.WJU18) Anna-Lena Marzok (Herrieder Aquathleten) 37:28
35. (3.W55) Daniela Gleixner (Lauftreff Ansbach-Nord LAUF10!) 37:48