Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.laufgemeinschaft-wuerzburg.de

Würzburg, 18.03.2017
45 km im Gedenken an die Stadtzerstörung

Zur Erinnerung an die Zerstörung Würzburg am 16. März 1945 fand bereits zum 23. Male der Würzburger Gedächtnislauf statt. Über 400 Läufer machten sich im Innenhof des Würzburger Rathauses auf den Weg mainabwärts und am Flussufer immer dem stürmischen Wind entgegen. Vier verschiedene Laufstrecken wurden angeboten.
Das Ziel der Königsdisziplin befand sich nach 45,5 km in Gemünden. Dirk Schwarz (Lauftreff Ansbach-Nord) finishte nach 4:39:55 Std. als 30. und belegte in seiner Altersklasse M40 damit den dritten Platz. 28 Kilometer waren es bis Karlstadt. Jürgen John lief hier nach 2:11:23 Std. als Achter ins Ziel und entschied damit seine Altersklasse M45 für sich. Das Ziel der Halbmarathondistanz befand sich in Himmelstadt. Nach 21,1 Kilometern durfte sich Andrea Reuter-Gaab (TSV Dinkelsbühl) in 1:47:25 Std. über einen zweiten Platz bei den Damen freuen und entschied damit ihre Altersklasse W45 für sich.