Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.arriba-goeppersdorf.de  

Pleinfeld, 31.12.2016
Starker Thomas Dahmen am Brombachsee

Pleinfeld2016StartKl
Der Pleinfelder Silvesterlauf ging heuer in seine neunte Auflage. Die Organisatoren von Arriba Goeppersdorf durften fast 300 Teilnehmer auf dem Rundkurs am Brombachseeufer begrüßen. Wie gewohnt, wird beim Pleinfelder Silvesterlauf auch der Schlussstrich unter den aus 16 Veranstaltungen bestehenden Raiffeisen-Läufer-Cup des Leichtathletikkreises Mittelfranken-Süd. Als Gesamtsieger konnten sich zum wiederholten Male Christine Ransauer (LAC Quelle Fürth) sowie erstmalig Stefan Böllet (TSV Pavelsbach) eintragen. Letzterer entschied in 30:32 min auch den Hauptlauf über 9,5 km für sich. Als schnellste Frau des Tages erwies sich in 35:13 min Larissa Korn (LG Erlangen). Thomas Dahmen (TSV Dinkelsbühl) zeigte sich in sehr guter Verfassung. Im stark besetzten Feld erreichte der Langfurther nach 34:13 min als Vierzehnter das Ziel an der Brombachseehalle und belegte damit in seiner Altersklasse M30 den vierten Platz. Reinhard Joas (TSV Marktbergel) erwies sich nach 42:00 min in seiner Altersklasse M65 als Tagesschnellster. Die Dinkelsbühler Ultraläuferin Purity Jenninger belegte bei den Damen in 41:38 min den achten Platz und wurde in ihrer Altersklasse W30 damit Zweite. Über 5 ,1 km siegten in 18:04 min Daniel Nehmeyer (SV Rednitzhembach) und in 20:23 min Andrea Dorr (TSG 08 Roth). Franz-Josef Heller finishte nach 19:05 min als Dritter, damit entschied der Dürrwanger seine Altersklasse M45 für sich. Der Dombühler Manfred Bald (TuS Feuchtwangen) belegte nach 25:18 min in der M55 den zweiten Platz. Der vierzehnjährige Bastian Schwalm (SpVgg. Ansbach) finishte im Jugendlauf der U16 über 1,8 km nach 6:58 min als Dritter.
Weitere Ergebnisse über 9,5 km:
M20: 23. Heiko Kremer Heiko (Diakonie Neuendettelsau) 1:02:48
M30: 20. Benni Kapp (Diakonie Neuendettelsau) 1:02:49
M45: 20. Norbert Siebachbauer (Herrieder Aquatlethen) 48:39


Foto: Ralph Edelhäußer