Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.lg-donau-ries.de

Oettingen, 27.11.2016
Manche hatten nach dem Crosslauf noch nicht genug...
Mit dem Oettinger Lauf zum Roßfeld wurde die diesjährige Jedermannslaufserie der LG Donau-Ries fortgesetzt. Auf dem knapp 10 km langen Rundkurs waren insgesamt 160 Höhenmeter zu überwinden.
Unter 245 Finishern setzte sich Johannes Estner (LG Zusam) mit zwei Minuten Vorsprung vor seinen Vereinskameraden Mario Leser und Andreas Beck durch. Als schnellste Frau des Tages erwies sich in 40:07 min Theresa Wild (LG Warching) vor Christina Kratzer (LG Zusam) und Lena Humburger (VSC Donauwörth).
Bernhard Kisch (TSV Dinkelsbühl) erreichte nach 39:25 min als 15. das Ziel und belegte in seiner Altersklasse M40 damit den vierten Platz. Wenig später zeigte sich sein Vereinskollege Franz-Josef Heller vom Crosslauf in Rohr gut erholt und finishte in 39:42 min als Neunzehnter, damit wurde der Dürrwanger  in seiner Altersklasse M45 Fünfter. Jürgen John, ebenfalls vom TSV Dinkelsbühl, belegte in 44:15 min den 16. Platz der M45, sein Vereinskamerad Fritz Edelmann entschied in 45:16 min trotz der Crosslaufvorbelastung am Vortag seine Altersklasse M65 für sich. Der frühere Leutershäuser Daniel Spieß (TSV Oettingen) kam nach 44:32 min als 27. der Männerklasse ins Ziel. Hermann Meierhuber (TV Heilsbronn) entschied wie ebenfalls schon beim Crosslauf in 45:17 min die Altersklasse M60 für sich. Jörg Behrendt (TSV Ansbach) belegte nach 45:56 min in der M50 den 13. Platz - beide ebenfalls mit Cross-Vorbelastung. In 50:51 min wurde Walter Kübler (SV Unterwurmbach) in der M65 Zweiter. Dr. Wolfgang Rieck (TSV Dinkelsbühl) kam nach 51:35 min als 19. der M55 ein. Seine Vereinskollegin Andrea Reuter-Gaab wurde in 51:45 min in der W45 Fünfte. In der M55 kam der Dombühler Manfred Bald (TuS Feuchtwangen) nach 53:48 min als Zwanzigster ins Ziel.
Rechts die beiden Siegerehrungsfotos der 10 km und der Jugend.
Unten v.l.n.r. Paul Kerczynski, Fritz Edelmann, Hermann Meierhuber, Daniel Spieß und Jörg Behrendt
276116003kl

276116016kl
276116010kl