Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.germania-unterginsbach.de

Unterginsbach, 21.08.2016
Erfolgreiche Wettkampfpremiere für Evelyn Reinhart
Bereits zum 16. Male veranstaltete der Freizeitclub Germania Unterginsbach anläßlich seines Straßenfestes auch einen anspruchsvollen Lauf in den angrenzenden Bergen. Etwa 200 Läufer und Läuferinnen fanden den Weg in den kleinen Ort im Hohenlohekreis.  Insider wussten, dass es trotz guter Wetterverhältnisse kein Bestzeitenrennen werden würde. Vom Start weg waren gleich einmal 100 Höhenmeter zu bezwingen und auch der Rest der Strecke zeigte sich recht kupiert.
GüntDSC_0554kler Seibold (TSV Crailsheim) in 37:18 min und Astrind Dinkel (TV Niederstetten) in 50:39 min erwiesen sich auf den schweren 10 Kilometern als die Tagesschnellsten. Über einen besonderen Erfolg konnte sich Evelyn Reinhart vom Lauftreff Wettringen freuen. Die 34 -Jährige Wörnitzerin bestritt in Unterginsbach ihr ersten 10km-Rennen und durfte sich in der Altersklasse W30 gleich über einen zweiten Platz freuen. Im Gesamteinlauf ließ sie nur vier Frauen den Vortritt.
Als schnellster Westmittelfranke bei den Männern erwies sich Jörg Behrendt (TSV Ansbach). In 50:48 min belegte er in der Altersklasse M50 den achten Platz. Manfred Bald (TuS Feuchtwangen) belegte in dieser Altersklasse in 52:15 min den zwölften Platz und sein Vereinskollege Heinz Meyer kam nach 43:54 min als 15. der M50 ins Ziel.
Der Cronheimer Walter Kübler (SV Unterwurmbach) belegte in der M60 in 54:40 min den fünften Platz.

DSC_0547 Evelyn Reinhart