Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.auernheim-mfr.de

Auernheim, 13.08.2016
Premiere auf den Höhen des Hahnenkamms
13086293 Start Schueler

13086304 Sieger
Nach mehrjähriger Pause fand in Auernheim wieder ein Dorffest statt und als Premiere veranstalteten die Dorffestfreunde in Zusammenarbeit mit dem SV Auernheim  auch einen Dorffestlauf. 101 Läufer und Läuferinnen gingen in den drei verschiedenen Rennen an den Start - für eine Premiere eine gute Bilanz. 62 von ihnen entschieden sich für den Hauptlauf über 5,1 km.  Jeweils die Hälfte der Startgebühren sowie weitere Spenden gingen direkt an die DKMS. Bei sommerlichen Temperaturen waren auf dem anspruchsvollen Rundkurs um mit 634 Meter über NN Mittelfrankens höchstgelegenes Dorf etwa 70 Höhenmeter zu bezwingen.  Das Rennen begann mit einem kurzen, aber kräftigen Anstieg zum 634 m hohen Kirchenberg, wo gleich mal das Tempo forchiert wurde. Der Treuchtlinger Michael Schramm setzte sich nach etwa 2 Kilometern von seinen Verfolgern ab und entschied die Konkurrenz in 20:01 min für sich. Seine Freundin Chiara Ringlein erwies sich als Fünfte des Gesamteinlaufes in 22:40 min als schnellste Frau des Tages. Der Ansbacher Mario Adolf belegte in 21:21 min hinter Veranstalter Michael Müller den dritten Platz und entschied damit die Altersklasse M40 für sich. Jörg Behrendt (TSV Ansbach) kam in 23:29 min  als Siebenter ins Ziel und erwies sich damit in der M50 als Tagesschnellster.

Auernheim2016_Sieger