Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

Bilder

Ergebnisse

Dürrwangen, 12.06.2016
Klare Sieger: Bernd Wolfschläger und Marina Schenk
Bei hervorragenden äußeren Bedingungen gingen 102 Läufer und Läuferinnen beim neunten Dürrwanger Lauf zur Alten Kappel an den Start, angesichts des großen Veranstatungsangebots am Wochenende eine gute Bilanz. Die Volleyballabteilung des TSV Dürrwangen um Markus Baumgärter sorgte für einen reibungslosen Ablauf und gemeinsam mit dem TSV Dinkelsbühl auch für eine sehr schnelle Auswertung.
Auf der durchaus etwas anspruchsvollen 10 km-Strecke fielen diesmal klare Entscheidungen. Bernd Wolfschläger (TSV 08 Roth) setzte sich sofort vom Feld ab. Am Ende distanzierte der Großohrenbronner nach 36:25 min die Konkurrenz um mehr als drei Minuten. Auf den Plätzen folgten in 39:41 min Herbert Wilhelm vom TSV Oettingen und in 41:03 min Jürgen Gehrig (RSV Ostalb-Franken). Als schnellste Frau des Tages erwies sich diesmal Marina Schenk (TSV Dinkelsbühl). In 43:11 min ließ sie lediglich acht Männern den Vortritt. Die beiden weiteren Podiumsplätze sicherten sich in 45:07 Birgit Hingst (TSV Nördlingen) und in 45:29 min die vereinslose Lea Gottwald. Die Siege über 5 km gingen nach Fichenau und blieben in der Familie. Ralf und Ina Throm erwiesen sich auf der kleinen Runde als die Tagesschnellsten.
Die Nachwuchsläufer hatten 1,3 km zurückzulegen. Bei den Mädchen siegte Cara Winter (Herrieder Aquathleten) mit 40 Sekunden Vorsprung vor Siri Müller (Grundschule Dürrwangen) und Delila Wallewein (TuS Feuchtwangen/Triathlon). Knapper ging es bei den Buben zu. Innerhalb von Acht Sekunden passierten die drei Erstplatzierten Nico Hüttner (SV Mosbach), Loshua Wallewein (TuS Feuchtwangen) und Jonas Schmid (TSV Dinkelsbühl) die Ziellinie.
Für das im kommenden Jahr anstehende Jubiläum haben sich die Organisatoren bereits jetzt besondere Überraschungen für die Teilnehmer ausgedacht.

12066582 Nico Hüttner

12066576 Start 1
DSC07604 Start 2
DSC_0173 Start 3