Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.albmarathon.de 

Schwäbisch Gmünd,  24.10.2015
Erfolgreiche Ultra-Premiere von Christian Sperlich
50 Kilometer, 1100 Höhenmeter - auch bei der 25. Auflage ist der Schwäbische-Alb-Marathon für alle Teilnehmer eine besondere Herausforderung.  Der Rundkurs führt über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg zurück zum historischen Johannisplatz in Schwbisch Gmünd. Manch einer der 442 Finisher fand bei bestem Herbstwetter wohl auch die zeit, von den Bergen die Aussicht zu genißen.
Christian Sperlich (TSV Dinkelsbühl) hat seine  Feuertaufe auf der Ultra-Distanz gemeistert. Nach 3:47:51 Std. absolvierte er die 60 Kilometer und erreichte als Siebenter das Ziel. In seiner Altersklasse M40 bedeutete dies den zweiten Platz, nur 21 Sekunden fehlten dem Vierzigjährigen zum Klassensieg.  Stephan Finster (TSV Burghaslach) und Klaus Heidingsfelder (TSV Dinkelsbühl) unterboten die 5-Stunden-Marke. Andreas Wolfer-Heimann (TSV Burghaslach) verfehlte diese hauchdünn, durfte sich aber in seiner Altersklasse M55 über den fünften Platz freuen.

Die Ergebnisse aus dem FLZ-Bereich:
50 km (1070 Höhenmeter)
1. (1.M30) Richard Schumacher (AST Süßen) 3:30:20
7. (2.M40) Christian Sperlich (TSV Dinkelsbühl) 3:47:51
81. (22.M50) Stephan Finster (TSV Burghaslach) 4:40:43 
135. (36.M45) Klaus Heidungsfelder (TSV Dinkelsbühl) 4:58:04
143. (5.M55) Andreas Wolfer-Heimann (TSV Burghaslach) 5:00:43  
230. (47.M50)Harald Weigel (LT Ansbach Nord) 5:24:53
300. (30.M55) Eugen Müller (Wolframs-Eschenbach) 5:47:45
403. (47.M55) Manfred Schwab (Team Bittel) 6:31:09
406. (55.M55) Erwin Bittel (Team Bittel) 6:31:10
25 km (700 Höhenmeter)
57. (7.M55) Reinhard Dölfel (TSV Burghaslach) 2:13:55
328. (13.M60) Christhard Brödel (Lauf10 Dinkelsbühl) 3:02:12