Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.ebmpapst-marathon.de

Niedernhall, 13.09.2015
Starke Dinkelsbühler im Kochertal
Etwa 3000 Läufer und Läuferinnen sorgten bei der 20. Auflage des ebm-papst-Marathons in Niedernhall auf den verschiedenen Strecken für ein würdiges Jubiläumsfest. Auch die Vertreter aus unserem Kreis konnten sich mit sehr guten Leistungen ausgezeichnet in Szene setzen.
Die Königsdistanz führt über 42,195 Kilometer durch das Kochertal und Trailläufer Rainer Kirsch (TSV Dinkelsbühl) entschied sich kurzfristig für einen Start auf der Marathondistanz. Der 56-Jährige hatte die Wahl: Langer Trainingslauf oder “No risk - no fun” - die Wahl fiel auf letzteres. Er ging couragiert an und lag lange Zeit auf einen Kurs unter drei Stunden, doch am Ende machten die Muskeln dann doch zu. Mit seinen 3:01:36 Std. zeigte sich der Dinkelsbühler am Ende dann doch sehr zufrieden, zumal er als Neunter des Gesamteinlaufes seine Altersklasse M45 für sich entscheiden konnte.
Sein Vereinskollege Thomas Richter verfehlte über 10 Kilometer im Feld der über 1000 Finisher nur knapp einen Podiumsplatz. Nach 35:29 min kam der 33-Jährige als Vierter ins Ziel und wurde in der stark besetzten Altersklasse M30 damit Dritter. Eine Sekunde und einen Platz später passierte der Großohrenbronner Bernd Wolfschläger (TGS 08 Roth) die Ziellinie, was in der Männer-Hauptklasse Rang Zwei bedeutete. Bei den Damen war es die Rothenburgerin Claudia Rost, die in 44:53 min ebenfalls Vierte wurde und mit dieser Leistung ihre Altersklasse W45 für sich entscheiden Konnte.  Auf der Halbmarathondistanz vertrat Thomas Dahmen erfolgreich die Farben des TSV Dinkelsbühl. Nach 1:24:30 Std. passerte der Langfurther als 17. die Ziellinie und belegte in der M30 damit den dritten Platz,

Ergebnisse:
10 km
4. (3.M30) Richter, Thomas (TSV Dinkelsbühl) 00:35:29
5. (2.MHK) Wolfschläger, Bernd (TSG 08 Roth) 00:35:30
4. (1.W45) Rost, Claudia (Rothenburg) 00:44:53 
105. (12.M45) Sobek, Claus (alb-team-neusitz) 00:44:44
17. (3.W45) Haeberlein, Karin (LT Wettringen) 00:48:12
50. (5.W35) Sobek, Sandra (LT Wettringen) 00:52:31
449. (57.W40) Vorlaufer, Karin (Lauftreff Wettringen) 01:28:21
Halbmarathon
8. (6.MHK) Batz, Michael (Team Memmert) 01:19:03
17. (3.M30) Dahmen, Thomas (TSV Dinkelsbühl) 01:24:30
56. (13.M45) Schorr, Andi (Always Ultra Racing Team Ansbach) 01:31:57
133. (21.M30) Geim, Matthias (team racesolution.de) 01:39:16
165. (32.MHK) Uhl, Markus (Lauftreff Wettringen) 01:41:36
367. (61.M50) Bald, Manfred (TuS Feuchtwangen) 01:53:55
450. (80.M50) Mack, Klaus (TSV Dürrwangen) 01:57:37
511. (73.M40) Hornung, Ralf (LT Wettringen) 02:00:20
88. (15.W35) Hornung, Nadja (LT Wettringen) 02:03:00
Marathon
1. (1.MHK) Reinwand, Sebastian (Team Memmert) 02:27:09
9. (1.M45) Kirsch, Rainer (TSV Dinkelsbühl) 03:01:36
53. (12.M50) Weigel, Harald (Lauftreff Ansbach-Nord) 03:37:33
74. (9.M30) Vorherr, Sebastian (Gebsattel) 03:49:09
139. (17 M55) Schwab, Manfred (Team Bittel) 04:32:08
155. (33.M50) Dr. Meyer, Andreas (SC Wernsbach Weihenzell) 04:46:27