Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.challenge-roth.com

Roth, 12.07.2015
Aquathleten im Triathlon-MekkaRothAquathleten
Es waren wohl zahlreiche Sportler aus der Region, die beim diesjährigen Challenge im Triathlon-Mekka Roth dabei waren und noch viel mehr, welche als Zuschauer für das einmalige Flair sorgten.
Stellvertretend der Bericht der Herrieder Aquathleten:
Zahlreiche Aquathleten ließen sich am 12.07.2015 auf das Abenteuer Langdistanz-Triathlon in Roth ein.
Christian Maul (11:03 Std.) und Christoph Riederer (11:44 Std.) meisterten erstmalig und bärenstark die unglaubliche Distanz von 3,8 KM im Main-Donau-Kanal, 180 KM auf dem Fahrrad und einen abschließenden Marathon.
Unsere Routiniers Antje Marzok (13:43 Std.) und Jochen Böckler (9:42 Std.) waren selbstverständlich auch wieder in gewohnt starker Manier vertreten.
In Kooperation mit der VIPA GmbH aus Herzogenaurach haben drei Aquathleten erstmalig bei der Staffel in Roth teilgenommen. Theresa Ortenreiter machte den Anfang und schwamm 1:11 Std. bis sie den Staffel -Zeitchip an den Radler Tobias Hofmann weitergab. TH lies sich vom Winde nicht verwehen und konnte bereits nach 5:29 Std. Christian Röhr auf die abschließende Laufstrecke schicken, wo er den Teamerfolg sicher in 4:12 Std. nach Hause lief.
In einer weiteren VIPA Staffel zeigte Tobias Müller seine Schwimmstärke und verließ den Kanal bereits nach 59 Min.
Für eine Ansbacher und eine Heilsbronner Staffel haben wir auch zwei Aquathleten entliehen. Mario Kurz meisterte die Radstrecke in 5:58 Std. und Marc Hartmann lief nach 4:36 Std. über die Ziellinie.