Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.cis-amberg.de 

Amberg, 26.04.2015
Drei Podiumsplätze bei den Bayerischen Halbmarathonmeisterschaften

100_1014klDrei Aktive aus dem Kreis Ansbach durften sich bei den Bayerischen Halbmarathonmeisterschaften in Amberg über drei Podiumsplätze freuen. Im ehemaligen Gartenschaugelände waren 3 Runden mit etlichen Spitzkehren zu absolvieren und die Wärme machte den Startern zu schaffen. Christian Sperlich (TSV Dinkelsbühl) machte es richtig. Er ließ sich nicht zu einem zu hohen Anfangstempo verleiten und konnte sich in der zweiten Rennhälfte um etliche Plätze verbessern. Tempoverschärfung auf den Schlusskilometern brachte ihm eine Zeit von 1:18:06 Std., war im Gesamteinlauf Rang 15 bedeutete. In seiner Altersklasse M40 errang er damit den Vizemeistertitel. Wulfhard Fahsold (TSV Ansbach, Bild) war mit der Zielstellung angetreten, etwa nach 1:45 Stunden zu finishen. 12 Kilometer lang lag er auch im Zeitplan, dann machten Oberschenkelschmerzen einen Strich durch die Rechnung. Am Ende der „Schinderei“ stand eine Zeit von 1:53:20 Std. zu Buche, was für den Ansbacher Rang 3 bedeutete. Gertraud Weeger vom Laufteam des TV Heilsbronn blieb in ihrer Altersklasse W65 leider konkurrenzlos. Nach den 21,1 km stand für sie eine Zeit von 2:08:14 Std. zu Buche.

Ergebnisse:
M40: 2. Christian Sperlich (TSV Dinkelsbühl) 1:18:05
M70: 3. Wulfhard Fahsold (TSV 1860 Ansbach) 1:53:20
W65: 1. Gertraud Weeger (TV Heilsbronn) 2:08:14