Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.winterlauf.org  

Bühlerzell, 13.12.2014
Bayerisches Quintett in den Bergen

Die Ausschreibung des Bühlerzeller Winterlaufes versprach ein herrliches Panorama des Bühlertales und einen schönen Winterwald. Letzteres klappte nicht ganz, bei Temperaturen von 11 Grad boten sich aber im bunten Herbstwald beste Laufbedingungen. Das wirklich sehenswerte Panorama nach neun Kilometern musste aber hart erarbeitet werden, nach reichlich einem Kilometer waren gleich 100 Höhenmeter zu bezwingen und auch die weitere Strecke war alles andere als eben. Die Einnahmen kamen der Krebshilfe und dem Kinderhospiz Schwäbisch Hall zu Gute. 196 Läufer und Läuferinnen kamen bei der elften Auflage des Winterlaufes nach 10 Kilometern ins Ziel.  Aus unter Region waren auch einige Läufer am Start. Der Dinkelsbühler Michael Kuhbach (Braunsbach Runners) erreichte nach 37:14 min als Achter das Ziel. Walter Kalb (FFW Haundorf) finishte in 44:30 min als 35. Jörg Behrendt (TSV Ansbach) belegte nach 45:30 min den 45. Platz. Der Dombühler Manfred Bald (TuS Feuchtwangen) beendete das Rennen nach 52:08 min als 101. Heinz Horeldt (Lauf 10! Dinkelsbühl) belegte in 1:02:11 Std Rang 150.