Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

 www.imwald.at

Au-Schoppernau, 03.08.2014
Nadine Kießling nach 1170 Höhenmetern zweitschnellste Frau

Zum neunten Male fand im österreichischen Au-Schoppernau der Diedams-Challenge statt. Das Ziel der Berglaufes befand sich auf dem Gipfel eines der höchsten Berge Vorarlbergs, dem 2020 Meter hohen Diedamskopf. Bis dorthin waren auf 10 km Strecke insgesamt 1170 Höhenmeter zu bezwingen. Die Weidenbacherin Nadine Kießling verzichtete auf den zwei Tage vorher stattgefundenen Hesselberglauf, um bei der Herausforderung am Diedamskopf in Bestform antreten zu können.Es lohnte sich, denn nach 1:09:02 Std durfte sich die 24-Jährige hinter Sabine Reiner, einer der weltbesten Bergläuferinnen, als zweitschnellste Frau auf den wolkenverhangenen Gipfel feiern lassen. Damit entschied sie auch die Altersklasse W20 für sich.