Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

Bilder

www.triathlon-oettingen.de 

Oettingen, 03.08.2014
RSV Ostalb Franken schnellste Triathlonstaffel

03084024kl

03084416 Markus Rother03084411 Ostalbfranken Salinger  Richter  Gehrig151 Athleten und 20 Staffeln erreichten bei der 26. Auflage des Oettinger Triathlons das Ziel. Im Wörnitzbad mussten 500 m geschwommen werden, dann folgten 23, 2 hügelige Radkilometer und schließlich der abschließende 5 ,2 km-Lauf. Das Staffeltrio des RSV Ostalb Franken aus Mönchsroth durfte sich als Sieger feiern lassen. Schwimmer Jürgen Gehrig (10:04 min), Radfahrer Thomas Salinger (34:55 min) und Läufer Thomas Richter (18:36,8 min) passierten nach 1:03:35,8 Std als Tagesschnellste mit knapp einer Minute Vorsprung die Ziellinie. Sie waren damit auch genau eine Minute schneller unterwegs als Einzelgesamtsieger Harald Schestag aus Backnang. Markus Rother (Fitline DSC Ansbach) erreichte als Zwölfter das Ziel und entschied in 1:12:37,9 Std. seine Altersklasse TM50 für sich, Karlheinz Kocher vom TriTeam Burgoberbach wurde hier in 1:25:13,6 Std. Neunter. In der Klasse TM45 wurden Carl Ruf (TSV Dinkelsbühl) in 1:23:23,7 14. und Frank Wicker (TV Leutershausen) in 1:34:54,5 Zwanzigster.

 

 

 03084500 Carl Ruf 03084540 Karlheinz Kocher 03084612 Frank Wicker