Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.laeufermeeting-neustadt.de 

Neustadt/Waldnaab, 01.08.2014
Zweimal Bezirksrekord beim Bestzeitenmeeting

Bereits zum 27. Male veranstaltete die DJK Weiden im  benachbarten Neustadt/Waldnaab das Läufermeeting. Auf der windgeschützten Sportanöage des dortigen Gymnasiums werden oftmals persönliche Bestzeiten und Rekorde aufgestellt und so gehen zahlreiche Läufer aus ganz Deutschland an den Start. Die Rennen werden grundsätzlich geschlechts- und altersklassenübergreifend eingeteilt, so dass jeder leistungsgerechte Konkurrenz findet. Das Trio aus zwei Vereinen des  Landkreises konnte diesen Ruf vollauf bestätigen. 99 Läufer gingen in zwölf Zeitläufen über 800 m an den Start. Darunter auch der Olympiateilnehmer von 2012, Sören Ludolph von der LG Braunschweig.
Florian Bremm (TV Leutershausen) verbessert sich weiter und sorgte auf den beiden Stadionrunden für einen neuen Mittelfränkischen Rekord in der Altersklasse M14. Die neue Bestmarke von 2:08,04 min bedeutete im Endklassement der U16 den zweiten Rang. Sein Vereinskollege, der dreizehnjährige Newcomer Marion Mändlein, pulverisierte seinen Bestzeit regelrecht und verbesserte sich um 5,5 Sekunden auf 2:17,60 min - Bezirksrekord  bei den Dreizehnjährigen. Im Klassement der U14 bedeutete dies Rang 4. Bereits zum wiederholten Male in dieser Saison konnte Manuel Schneider vom TSC Neuendettelsau seine Bestzeit über 800 m steigern. In 2:18,64 min belegte der Vierzehnjährige in der Altersklasse U16 den vierten Rang.