Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

 

Oberschleißheim, 05.07.2014
Dritter Platz für schnelle Lehrer
Dass Bayerns Lehrer nicht nur gute Wissensvermittler, sondern auch schnelle Läufer sind, stellten sie bei der sechsten Auflage das Bayerischen Lehrermarathons einmal mehr unterwegs. An der Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim hatten bei teilweise starken Wind jeweils vier Läufer als Staffel etwa 10,5 km zurückzulegen, was in der Summe eben die klassischen 42,195 km ergab.
Ein Quartett aus unserer Region konnte sich im Feld der 100 Staffeln einen Podiumsplatz erlaufen. Der Dürrwanger Franz-Josef Heller (Valentin-Ickelsamer-Mittelschule Rothenburg) lief in 37:12 min an, es folgte der Dombühler Thomas Raab (Grundschule Schillingsfürst) mit 39:25 min. Der Herrieder Armin Jechnerer (Gymnasium Carolinum Ansbach) folgte in 41:24 min und übergab an den Schlußläufer Christian Jechnerer (Albert Schweitzer Gymnasium Erlangen), der 41_47 min unterwegs war. In der Endabrechnung bedeutete dies für das Quartett in 2:39_48 Std. den dritten Platz des Gesamteinlaufes und in der sogenannten offenen Wertung (die vier Lehrkräfte sind an verschiedenen Schulen tätig) Rang Zwei.