Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

 

Fürth, 29.05.2014
5. Platz für TVL-Trio
Bei Kälte und Dauerregen fanden in Fürth die Bayerischen Langstaffelmeisterschaften statt. In der männlichen Jugend U20 war eine eine 3 x 1.000 m Staffel des TV Leutershausen vertretenStärkster Läufer des Trios war Nico Wolf, der als Startläufer für seinen Abschnitt 2:46,00 min benötigte. Simon Bauer (Split 2:51,5 min) und Schlußläufer Philipp Schmitt (2:55,5 min) vervollständigten die Staffel. Mit einer guten Endzeit von 8:33,51 min belegte das TVL-Team in der Endabrechnung den fünften Platz.
Drei Athleten aus unerer Region gingen in den Farben des LAC Quelle Fürth in den Staffeln über 4x400 m an den Start. Die Eyberin Sinéad Ebert Staffel der weiblichen U 23 vertreten, wo sich das Quartett des LAC Quelle Fürth in 3:56,72 Min. den bayerischen Titel sicherte. Die Norm für die deutschen Titelkämpfe in Wesel wurde damit souverän erzielt. Ihr Bruder Seán startete in der männlichen U20 für das zweite Team der Fürther, welches am Ende in 3:34,51 Min. Dritter wurde.  Mario Saur  trug als Schlußläufer der Männerstaffel ebenfalls zu einem Bronzeplatz bei,  das Quartett finishte in 3:19:08 min.