Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

 www.lsv-feldkirch.at 

Feldkirch, 10.05.2014
Nadine Kießling als Fünfte auf dem Vorderälpele

Der Älpelelauf wird vom Laufsportverein Feldkirch seit 2003 organisiert und hat sich über die Jahre einen ausgezeichneten Ruf in der internationalen Berglaufszene gemacht. Nicht nur Eliteläufer aus den In- und Ausland, sondern auch weit über 100 ambitionierte Hobbysportler stellen sich der läuferischen Herausforderung. Insgesamt erreichten 150 Läufer und Läuferinnen das Ziel
Vom Sparkassenplatz in Feldkirch führt der Lauf über Maria Ebene und Sturnabühel entlang des Forstweges auf das Vorderälpele zum Ziel bei der Skihütte des Skivereins Tisis, der auch für die Bewirtung sorgt. Die 9,2km lange Strecke mit 840m Höhenunterschied ist eine Herausforderung der besonderen Art und verlangt von den Athleten alles ab.
Sehr erfolgreich konnte sich bei der internationalen Veranstaltung erneut die Weidenbacherin Nadine Kießling in Szene setzen. Nach 1:00:55 Std. erreichte die 24-Jährige als fünfte Frau das Ziel und entschied damit die Altersklasse W20 für sich.