Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.metropolmarathon.de 

Fürth, 28./29.06.2014
Laufen anders erleben - jetzt günstige Startgebühren für den Metropolmarathon sichern

Pressemitteilung der Stadt Fürth:
Eine abwechslungsreiche Strecke durch das Fürther Stadtzentrum und raus ins Grüne, 28 Versorgungstationen für die Marathonstarter und 14 bzw. sieben für die Halbmarathonteilnehmer und Volksläufer, Prosecco und Kuchen im Zielbereich, dazu Musik und Applaus am Streckenrand und nicht zuletzt 1500 Helferinnen und Helfer, die für den perfekten Ablauf sorgen – das ist der „Metropolmarathon powered by OBI“, der am 28. und 29. Juni seine Neuauflage feiert. Natürlich bietet das Fürther Laufereignis einiges mehr und so ist es nicht überraschend, dass viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit der Premiere 2007 jedes Jahr aufs Neue mit dabei sind.
Zur Auswahl stehen am Sonntag wie gewohnt die klassischen Disziplinen Marathon, Halbmarathon, Volkslauf und Nordic Walking über 10,5 Kilometer und ein Staffelmarathon. Zum „Warm up“ testen weniger Geübte bereits am Samstagabend beim Hobbylauf über fünf Kilometer ihre Fitness. Und auch der Nachwuchs ist jedes Jahr bestens vertreten: Mit rund 1800 Mädchen und Buben konnte im vergangenen Jahr ein absoluter Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Am Samstag, 28. Juni, schnüren die Kleinen erneut ihre Schuhe, um bei den Läufen zwischen 350 und 3333 Meter beim „Pillenstein- Kids&Teensmarathon“ an den Start zu gehen.
Die Vorbereitungen für den „Metropolmarathon powered by OBI“ am 28. und 29. Juni laufen bereits auf Hochtouren. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt schnell seinen Startplatz sichern, denn nur noch bis 31. März gelten die günstigen Meldegebühren für alle Distanzen. Die Teilnahme am Marathon kostet 46 Euro bzw. 29 Euro für den Halbmarathon. Für den 10,5 Kilometer- Volkslauf werden bei Anmeldung bis zum Monatsende 17 Euro und für den Hobbylauf (fünf Kilometer) elf Euro fällig. Beim Staffelmarathon (vier mal 10,5 Kilometer) ist man mit 100 Euro dabei.
Weitere Infos zum Metropolmarathon unter www.metropolmarathon.de