Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

www.weinturmlauf.org 

Bad Windsheim, 22.03.2014
Jungspund Florian Wiehl glänzt mit 37:01

Exakt 898 Läuferinnen und Läufer erreichten beim 13. Weinturmlauf in Bad Windsheim auf neuen Wegen das Ziel. Die Streckenführung wurde geändert, dadurch liegen Start und Ziel im Kurpark nun dichter beisammen. Die 10km lange Runde hat es aber in sich, auf langgezogenden Anstiegen ware23034046kln auf den ersten fünf Kilometern 50 Höhenmeter zu bez23034057klwingen, dann ging es bergab und mit Rückenwind der Kurstadt entgegen, für die Halbmarathonläufer wiederholte sich das Spiel noch einmal.
Dominik Karl (TV Ochsenfurt) entschied das 10km-Rennen in 33:00 min klar für sich. Thomas Richter vom TSV Dinkelsbühl durfte sich über den zweiten Platz des Gesamteinlaufes freuen. In 35:40 min entschied der Dinkerlsbühler damit auch seine Altersklasse M30 für sich.
Für besonderes Aufsehen erwies sich aber ein noch Fünfzehnjähriger in den Farben des TSV Ansbach. Mit der Maxime, die 40-Minuten-Marke anzugreifen, sichte ihn sein Trainer Hans Seeger in seine 10km -Premiere, am Ende kratzte der Rothenburger sogar an der 37-Minuten-Marke und belegte im Gesamteinlauf der 300 Starter in 37:01 min den undankbaren vierten Platz. Mit Bernhard Kisch (7. in 38:11 min), Gunther Preu (TSV 2000 Rothenburg, 8. in 38:13 min) und Tobias Schneider (Alb-Team Neusitz, 10. in 38:39 min) konnten sich weitere Läufer aus dem Kreis unter die Top-Ten platzieren. Bei den Damen siegte in 41:46 min Lisa Heinrichs vom SV Würzburg 05. Anna-Maria Hack (TSV Neustadt) sicherte sich in 46:06 min den dritten Podiumsplatz. 
23034018kl 23034027kl 23034100kl


Auf der Halbmarathondistanz setzten sich unter 232 Finishern  in 1:16:37 Std Fabian Stagge aus Würzburg und in 1:22:45 Std die Triathletin Ulrike Schwalbe (ATS Kulmbach) durch. Der Rothenburger Andreas Lassauer durfte sich nach 1:17:33 Std über den dritten Platz freuen. Sandra Mack (LT Wettringen) belegte in 1:42:14 Std. den vierten Platz.
Über 5 km erwiesen sich in 18:44 min Oliver Kiefner (TuS Feuchtwangen) und in 24:11 Katja Dauer-Kemmetmüller (Pferdefreunde Frankenhöhe Aurach) als die Tagesschnellsten.

23034005kl

Komplette Ergebnisliste: www.sas-online.net

10 km Männer         
1. (1.MHK) Dominik Karl (TV Ochsenfurt)  33:00
2. (1.M30) Thomas Richter (TSV Dinkelsbühl)  35:40
3. (2.M30) Peter Landwehr (TG Kitzingen)  36:36
4. (1.MJB) Florian Wiehl (TSV 1860 Ansbach)  37:01
7. (2.M40) Bernhard Kisch (Gemeinsam für Bad Windsheim)  38:11
8. (1.M45) Gunther Preu (TSV 2000 Rothenburg ob der Tauber)  38:13
10. (2.M35) Tobias SCHNEIDER (VR Bank Rbg. / alb-team-neusitz)  38:39
12. (3.M40) Thomas Ehrmann (SC-Wernsbach-Weihenzell)  39:07
18. (3.M45) Viktor Müller (TV Heilsbronn)  39:35
19. (1.M50) Stephan Malinger (TSV 1860 Ansbach)  39:46
21. (3.M50) Horst Sobek (TSV 2000 Rothenburg ob der Tauber)  40:13
26. (4.M40) Christian Sauter (TSV Flachslanden)  41:09
30. (6.M45) Claus Sobek (Alb Team Neusitz)  41:45
32. (5.M50) Jörg Behrendt (TSV 1860 Ansbach)  41:57
33. (1.M55) Walter Kalb (FFW Haundorf)  42:01
34. (6.M50) Hans-Peter Nohner (TSV Ipsheim)  42:11
49. (8.M35) Markus Etzold (team racesolution.de)  43:59
50. (8.M45) Klaus UHLMANN (VR Bank Rbg. / alb-team-neusitz)  44:10
54. (11.M45) Helmut Held (TV Heilsbronn)  44:56
60. (14.M45) Wolfgang Kirsch (LAUF10! TSV Ansbach)  45:40
73. (16.M45) Hans Rauch (FC Dombuehl)  47:26
82. (20.M45) Günther Kasper (LT-Wettringen)  48:20
83. (7.M55) Adolf Körber (TSV 1860 Ansbach)  48:22
109. (24.M45) Dietmar Wagner (LAUF10! TSV Ansbach)  50:25
143. (19.M50) Gerald Wüchner (ANresiomed)  53:24
150. (33.M45) Werner Emmert (alb-team-neusitz)  53:59
152. (10.M55) Peter Füller (TV Heilsbronn)  54:02
166. (5.M60) Helmut Wittich (LAUF10! TSV Ansbach)  56:51
167. (23.M50) Roland Krißgau (LAUF10! TSV Ansbach)  56:55
183. (13.M55) Werner Schlötterer (LAUF10! TSV Ansbach)  1:00:22
200. (4.M65) Johann Schmidt (LG Kreis Ansbach)  1:08:58
10km Frauen
1. (1.WHK) Lisa Heinrichs (SV Würzburg 05)  41:36
2. (1.WJA) Lena Gottwald (TSV Zirndorf)  42:18
3. (1.W35) Anna-Maria Hack (TSV Neustadt)  43:06
15. (3.W40) Ulrike MÖHRING (VR Bank Rbg. / alb-team-neusitz)  49:20
16. (3.W45) Susanna Rinehart (TSV 1860 Ansbach)  49:58
20. (4.W35) Felicia Hanes (Ansbach Road Warriors)  51:28
23. (4.W40) Antje Marzok (Lauftreff Ansbach-Nord)  51:37
24. (3.W30) Anne Christine Kaiser (TSV 2000 Rothenburg ob der Tauber)  52:19
37. (8.W50) Beate Bauer (LAUF10! TSV Ansbach)  55:06
53. (12.W50) Petra Feuchter (Lauftreff Ansbach-Nord)  58:06
58. (9.W35) Sandra Sobek (LT Wettringen)  59:06
67. (12.W45) Pia Wellhöfer (Dietenhofen)  1:01:05
68. (15.W50) Daniela Gleixner (LAUF10! TSV Ansbach)  1:01:17
69. (13.W45) Susanne Schwab (LAUF10! TSV Ansbach)  1:01:17
Halbmarathon Männer
1. (1.MHK) Fabian Stagge (Team Runnerspoint Würzburg)  1:16:35
2. (1.M30) Uwe Bäuerlein (TSV 1860 Staffelstein)  1:16:47
3. (2.MHK) Andreas Lassauer (team racesolution.de)  1:17:33
16. (1.M50) Christoph Hammer (Gemeinsam für Bad Windsheim)  1:28:19
17. (2.M50) Stefan Haider (FC Dombühl)  1:28:22
56. (9.M35) Stefan Liborius (Lauftreff Ansbach-Nord)  1:37:48
67. (6.M55) Walter Erhardt (LT Wettringen)  1:39:34
69. (10.M50) Jürgen König (LT Ansbach-Nord)  1:40:09
71. (11.M35) Holger Springer (Lauftreff Ansbach-Nord)  1:40:13
73. (12.M35) Tobias Bayer (Lauftreff Ansbach)  1:40:35
76. (7.M55) Albert GEISBAUER (VR Bank Rbg. / alb-team-neusitz)  1:41:26
88. (10.M55) Karlheinz Ruppe (LT Wettringen)  1:42:58
92. (2.M60) Georg Winsczyk (Lauftreff Ansbach-Nord)  1:44:01
146. (35.M50) Karlheinz Bischoff (Lauftreff Ansbach-Nord)  1:53:04
164. (33.M45) Günther Ehnes (LT Wettringen)  1:56:02
175. (1.MJA) Magnus Pfister (alb-team-neusitz)  1:58:29
187. (38.M45) Thomas Schmidt (RC Rothenburg o.d. Tauber)  2:06:50
Halbmarathon Frauen
1. (1.W35) Ulrike Schwalbe (ATS Kulmbach)  1:22:45
2. (1.W45) Gabi Bastian (DJK LC Vorra)  1:36:46
3. (1.W55) Angelika Hofmann (ETSV Lauda)  1:37:42
4. (1.W40) Sandra Mack (LT Wettringen)  1:42:16
11. (4.W45) Karin Häberlein (LT Wettringen)  1:53:31
22. (3.W50) Carola Utz-Ruppe (LT Wettringen)  2:03:08
25. (6.W45) Petra Ehnes (LT Wettringen)  2:03:52
5 km Männer
1.  (1.MJB) Oliver Kiefner (TUS Feuchtwangen)  18:44
2.  (2.MJB) Nick Duplessie   19:57
3.  (1.M30) Seabstian Vorherr (team racesolution.de) 21:56
20. (5.MHK) Peter Tuchan (Ortsburschen Diebach) 25:14
27. (3.M40) Thomas Ehrmann (team racesolution.de) 25:49
34. (2.M50) Harry Englert (Polizei Rothenburg) 27:16
35. (3.M45) Jörg Herrmann (TV Leutershausen) 27:17
74. (7.M40) Michael Maul (Polizei Rothenburg) 31:22
5 km Frauen
1.  (1W.35) Katja Dauer-Kemmetmüller (Pferdefreunde Frankenhöhe Aurach) 24:11
2.  (1.WJB) Annelie Hank (TSV Burgbernheim) 25:36
3.  (2.WJB) Mara Mack (LT Wettringen) 26:03
8.  (4.WJB) Hannah Rinehart (LG Kreis Ansbach) 28:06
20. (2.W50) Marion Kapusta (LAUF10! TSV Ansbach) 31:01
21.  (2.W40) Yvonne Maul (Polizei Rothenburg) 31:21